Kinsky'sches Forstamt Burg Heidenreichstein GmbH & Co OG

Der Gutsbetrieb liegt im nördlichen Waldviertel und erstreckt sich von Heidenreichstein bis zur Staatsgrenze zu Tschechien im Raum Brand-Nagelberg. Haupterwerbszweig des Betriebes ist die Forstwirtschaft. Das Burgmuseum, der Jagdbetrieb und ein 250 kW Nahwärmenetz auf Basis Waldhackgut werden als forstliche Nebenbetriebe geführt. Die Teichwirtschaft und die landwirtschaftlichen Flächen sind verpachtet.

Die zweifellos beeindruckende Burg Heidenreichstein ist nach wie vor ständiger Wohnsitz der Eigentümerfamilie und auch Sitz der Gutsverwaltung, welche die traditionelle Bezeichnung "Kinsky'sches Forstamt" trägt.

Im Frühjahr 2018 erfolgte eine Umgründung vom Einzelunternehmen in die "Kinsky'sches Forstamt Burg Heidenreichstein GmbH & Co OG" , wobei Herr Peter Kinsky Alleingesellschafter ist. Gut überlegte Gesellschaftsregeln sollen dabei einen langfristigen Bestand und Zusammenhalt des traditionellen Gutsbetriebes sicherstellen.

Werte Besucher!

Ab Montag, 21. September, gelten neue Regelungen: Bei Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze in geschlossenen Räumen sind NUR mehr bis zu 10 Personen erlaubt - dies betrifft auch die FÜHRUNGEN durch unsere Burg!!

Weiterhin MNS-Maskenpflicht und 1m-ABSTAND halten!! Bitte bedenkt dies bei eurem Besuch! Telefonische Anmeldung gerne möglich!

Sollte jemand doch seinen MNS im Auto vergessen haben, kein Problem - wir bieten auch welche zum Verkauf an.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen einen angenehmen Aufenthalt. 

Führungen 2020: 

bis inkl. Montag, 02. November 
Dienstag bis Sonntag (Montag Ruhetag ausser Mo 26.10. und Mo 2.11.)

Während der Saison ist an den gesetzlichen Feiertagen
 
Ostermontag, Staatsfeiertag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, Maria Himmelfahrt, Nationalfeiertag, Allerheiligen, Allerseelen geöffnet !!

um 10:00, 11:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr.   

Für Reisegruppen und Schulklassen Voranmeldung erforderlich. Bei Bedarf zusätzliche Führungen möglich.

Download Folder Burg Heidenreichstein

Hunde dürfen bei Burgführung grundsätzlich nicht mitgenommen werden: Wenn allerdings sichergestellt werden kann, dass niemand belästigt und nichts verschmutzt wird, sind Ausnahmen natürlich gerne möglich. Bitte sprechen Sie mit dem Führungspersonal. Danke! 

Im JULI und AUGUST bieten wir jeden MITTWOCH
um 20:00 Uhr eine abendliche Burgführung mit Geheimgang an,  

 

NÖ heute "Kulturerbe: Burg Heidenreichstein"
Sendetermin: 28.09.2016

 

Wasserburg Heidenreichstein Panorama Kinsky'sches Forstamt

 
Wasserburg Heidenreichstein Nordseite Kinsky'sches Forstamt

 
Wasserburg Heidenreichstein am ersten Wintertag Kinsky'sches Forstamt

 
Wasserburg Heidenreichstein Luftaufnahme Kinsky'sches Forstamt

 

Kinsky‘sches Forstamt Burg Heidenreichstein GmbH & Co OG - Schremser Straße 1 3860 Heidenreichstein - Tel.: 02862 / 52268
forstamt@kinsky-heidenreichstein.at - www.kinsky-heidenreichstein.at

powered by contentmanager.cc